zertifizierte Ernährungsberatung für Hund & Katze

Die Hunde- und Katzenernährung ist eines der am meist diskutierten Themen und doch leiden so viele Hunde und Katzen unter einer nicht bedarfsdeckenden Ernährung. Damit wollen wir Schluss machen! 

Die Aus- und Weiterbildung zum Ernährungsberater für Hund und Katze ist herausragend für bereits behandelnde Therapeuten geeignet. Aber auch für engagierte Quereinsteiger ist sie zu empfehlen, die sich für Tierwohl im Gesamten interessieren oder auch eine Selbständigkeit in diesem Bereich planen.

Die bedarfsdeckende und angepasste Ernährung stellt einen wichtigen Grundpfeiler in der Gesunderhaltung dar und sollte stets bei jeder Therapie beachtet werden. Innerhalb der Ausbildung lernst du nicht nur die Grundlagen kennen, sondern gehst mit deinen Dozenten auch auf jede Form der praktischen Anwendungen ein. Dadurch erweitern auch erfahrene Therapeuten ihr Knowhow und Portfolio.

Neben rein fachlichen Aspekten gehen wir gemeinsam auch darauf ein, wie du mit Tierbesitzern ins Gespräch gehst, die zur Ernährungsberatung für Hunde und Katzen kommen. Unsere Ausbildung ist Hersteller unabhängig und wir legen uns nicht auf eine Fütterungsmethode fest. Dadurch kann eine bestmögliche und individuelle Fütterung und Beratung erfolgen.

Grundlegend gilt: Jeder Tierhalter kann eine artgerechte Ernährung für sein Tier ermöglichen – und das muss nicht einmal kompliziert sein. Jedes Tier ist individuell, hat seine ganz eigenen Bedürfnisse und genauso muss auch die Fütterung angepasst werden.

Am Ende dieser Ausbildung, wirst du in der Lage sein, für den Einzelfall die passende Fütterung zusammenzustellen. Selbst im Krankheitsfall kannst du mit fundiertem Wissen zur Seite stehen und für deinen tierischen Patienten das Optimale aus der Fütterung heraus holen.

Werde zum Spezialisten auf diesem Gebiet und erweitere dein Repertoire, um Ganzheitlich zu behandeln.

Ausbildungsinhalte

Ausgewählte Lehrinhalte können auch als einzelnes Tagesseminar gebucht werden!

Modul 1: Einführung und Grundlagen

Modul 2: Praxiswissen und Recht

Modul 3: Anatomie & Physiologie

Modul 4: Futtermittelkunde

Modul 5: Ernährung & Verhalten

Modul 6: Fertigfutter unter die Lupe genommen

Modul 7: Rohfütterung

Modul 8: Rationsberechnung

Modul 9: Fütterung im Krankheitsfall

Modul 10: Gesprächsführung, Abschlusspraktikum

Die Module 4+5 sind besonders gut geeignet für Hundeschulen, Tierphysio´s oder ähnliche Berufszweige, die regelmäßig nach der Fütterung gefragt werden, aber keine Ausbildung in der Ernährungslehre haben. Mit diesem intensiven Tagen könnt ihr eine klare und fachkundige Auskunft geben.

Ausbildungstermine

Start: Frühjahr 2025

Vorraussetzungen

abgeschlossene Berufsausbildung

gutes Auffassungsvermögen

Engagement und Zielstrebigkeit

Kosten

Einmalzahlung:  1400,00€

Ratenzahlung (zzgl. 3% Zinsen): 

6 x á 240,33€

oder

9 x á 160,22€ 

inkl. Skript, 1. Prüfung und Zertifikat

Dozent

Tierheilpraktikerin und Ernährungsberaterin Marilyn Harzer

Veranstaltungsort

Die Akademie für ganzheitliche Tiertherapie GbR, Auer Str. 11, 09366 Stollberg