Pferdephysiotherapeuten kommen immer dann zum Einsatz, wenn die körperliche Beweglichkeit altersbedingt oder aufgrund einer Krankheit oder Verletzung eingeschränkt ist. Ziel der Behandlung ist es, stets die Mobilität und Funktionsfähigkeit des Gewebes positiv zu beeinflussen und die Gesundheit und das Wohlbefinden zu steigern.

Je nach Krankheitsbild und körperlicher Verfassung des Pferdes, gibt es eine Vielzahl an manuellen Behandlungstechniken und Therapien, die zum Einsatz kommen können. Das Erlernen und Vertiefen dieser Fertigkeiten, wird neben den anatomischen und physiologischen Grundlagen einen wichtigen Stellenwert einnehmen.  

Uns ist eine praxisnahe und ganzheitliche Ausbildung besonders wichtig, deshalb möchten wir unsere Teilnehmer am bestmöglichsten auf die Praxis vorbereiten. Wir arbeiten mit mehreren Lehrhöfen zusammen, damit an Pferden, unterschiedlicher Rassen, Charakteren und Krankheitsbildern geübt werden kann. 

Neben den Behandlungstechniken sowie anatomischen und physiologischen Kenntnissen, ist der souveräne und einfühlsame Umgang mit dem Besitzer unerlässlich, denn eure Behandlung ist nur von Erfolg gekrönt, wenn der Besitzer seine “Hausaufgaben” richtig umsetzen kann.

Ausbildungsinhalte:

– Allgemeine Grundlagen : Zellaufbau, Grundlagen des Stoff- und Flüssigkeitsstoffwechsels, Gewebearten, …

– Anatomie und Physiologie der inneren Organe

– Physiologie des Lymphsystems und Nervensystems, Reflexe

– Anatomie und Physiologie des aktiven und passiven Bewegungsapparates

– Krankheitsbilder mit Symptomatik und Behandlungsmöglichkeiten

– Methoden der Physiotherapie, sicheres Handling, Anamnese, Befunderhebung, Gangbildanalyse

– Röntgenbilder lesen, Kommunikation mit Tierarzt/Tierklinik

– verschiedene physiotherapeutische Techniken, u.a. Traktion, Bewegungstherapie, Thermotherapie

– Erstellung eines Therapieplanes und Verlaufskontrolle

– Praxisführung, Versicherung und Gesetzeskunde

 

Der Abschluss der Ausbildung wird eine dreiteilige Prüfung sein, die sich aus einem mündlichen, schriftlichen und praktischen Teil zusammensetzt.

Mach deine Leidenschaft mit Pferden zu arbeiten zum Beruf und werde zum Spezialisten.

Starte jetzt deine Ausbildung!

 

Termine

                                                         jeweils von 9.00 – 16.30 Uhr

06./07./08. August2021

10./11./12. September 2021

09./10. Oktober 2021

27./28. November 2021

22./23. Januar 2022

19./20. Februar 2022

11./12./13. März 2022

09./10. April 2022

07./08. Mai 2022

10./11./12. Juni 2022 Abgabe Facharbeit

02. Juli 2022 Prüfung mündlich / praktisch

03. Juli 2022 Prüfung schriftlich

 

                                                                                                     

Kosten

3500,00 Euro (in Raten zahlbar)

inkl. Skripte, Materialien, Praktika, 1. Prüfung und Zertifikat

Dozenten

Dozententeam

Veranstaltungsort

     Die Akademie für ganzheitliche Tiertherapie GbR, Auer Str. 11, 09366 Stollberg

verschiedene Praktikumsstätten