Kinesiologisches Tapen ist eine sehr gute Ergänzung zu verschiedenen Anwendungen in der Tierphysiotherapie.

Wir nutzen es zur Förderung der kognitiven Fähigkeiten, zur Schmerz- und Drucklinderung, aber auch zur Lockerung der Muskulatur und Faszien.

Anhand von verschiedenen Krankheitsbildern erlernt ihr, welche Vorbereitungen nötig sind, verschiedene Tapinganlagen (z.B. Sehnenverletzung, Lymphtaping, Narben… usw.) sowie die Handhabung mit unterschiedlichen Tapezuschnitten.

Sozial verträgliche Hunde, mit einer gültigen Haftpflicht, können zu Übungszwecken gerne mitgebracht werde.

Termine

09./10. Oktober 2021

9.00 – 15:30 Uhr

Kosten

Gesamtkosten: 279,00€ 

inkl. Skript, Material, Praktika und Zertifikat

Dozent

Tierphysiotherapeutin Silvia Günther

Veranstaltungsort

Die Akademie für ganzheitliche Tiertherapie GbR,      Auer Str. 11, 09366 Stollberg