Für einen guten Physiotherapeuten sind die Hände das wichtigste “Werkzeug”. Das Tier selbst zu fühlen, zu spüren wo das Problem sitzt, ist unverzichtbar.

Manchmal jedoch, kommt man an Grenzen, wenn es um tiefer liegende Probleme geht.

Ideale Unterstützung findet man dann in den Möglichkeiten der Elektrotherapie, Lasertherapie, Magnetfeldtherapie und dem therapeutischem Ultraschall.

Durch sehr gute Erfahrungen und entsprechenden Ergebnissen, arbeiten wir mit der Firma “KNOP GmbH – Medizintechnik für Tiere”, zusammen. Ein fachkompetenter Mitarbeiter schult in Theorie und Praxis. Alle Geräte stehen zur Selbstanwendung zur Verfügung, so dass Umgang und Handling gut geübt werden können.

Termine

06./07. November 2021

jeweils 9:00- 15:30 Uhr

Kosten

                                                 Gesamtkosten: 299,00€ 

inkl. Skript, Material, Praktika und Zertifikat

Dozent

Herr Haus, Firma Knop

Veranstaltungsort

     Die Akademie für ganzheitliche Tiertherapie GbR, Auer Str. 11, 09366 Stollberg