IMG_8521

Das Taping erfreut sich immer größerer Beliebtheit unter den Therapeuten, da es eine sehr gute Ergänzung bei verschiedenen Anwendungen in der Physiotherapie ist. 

Es kann u.a. zur Schmerz- und Drucklinderung sowie zur Lockerung der Muskulatur und Faszien eingesetzt werden.

Dieser Kurs gibt Euch einen sehr guten Einstieg in die Arbeit mit den Tapes und deren Einsatzgebieten sowie das richtige Handling.

theoretischer Teil:
– Wirkungsweise der Tapes
– Indikationen/Kontraindikationen
– Anlageformen
– spezielle Krankheitsbilder
– Regeln für die Tape-Anlage
– Fragen der Teilnehmer

praktischer Teil:
– Erspüren der Wirkungsweise am eigenen Körper
– praktisches Arbeiten mit den Tapes am Pferd

Diese Kurs richtet sich an Tiertherapeuten und die, die es noch werden möchten.

Termin

                                                                                      10. Juli 2021 10:00-16:00 Uhr

Kosten

                    Gesamtkosten: 149,00€ 

inkl. Skript, Material und Zertifikat

Dozent

Pferdeosteopathin Aileen Ullrich

Veranstaltungsort

     Die Akademie für ganzheitliche Tiertherapie GbR, Auer Str. 11, 09366 Stollberg