Hierbei handelt es sich um eine Begleittherapie, die mit Hilfe von Farblicht den Organismus unterstützt und je nach Farbe einen gezielten Impuls setzt. Wissenschaftliche Forschungen sind zu der Erkenntnis gekommen, das Farben hohe Schwingungsfrequenzen sind, die sowohl visuell, auditiv als auch sensitiv wahr genommen werden können.

Besonders Vögel reagieren sehr gut auf die Farbtherapie und das meist schneller, als auf andere Therapieformen. Darum sollte man auch darauf achten, dass diese nicht in einem farblosen Umfeld leben.

Allgemein können Farben u.a. den Organismus anregen, die Gewebebildung unterstützen, die Wundheilung beschleunigen, Entzündungen lindern und bei psychischen Störungen helfen.

An diesem Tag widmen wir uns ganz den Farben und ihren therapeutischen Eigenschaften. Ihr lernt, wie ihr die Farben gezielt einsetzen könnt und welche Möglichkeiten ihr im Einsatz habt.

Termin

22 August 2021

09:00-15:30 Uhr

Kosten

                      Gesamtkosten: 149,00€ 

inkl. Skript, Material und Zertifikat

Dozent

Tierheilpraktikerin Marilyn Harzer

Veranstaltungsort

     Die Akademie für ganzheitliche Tiertherapie GbR, Auer Str. 11, 09366 Stollberg