Langjährige Erfahrungen im Umgang mit verschiedenen Pferden sowie bestmögliche Reiterfahrungen sind bei dieser Ausbildung Grundvoraussetzungen.

Unsere Ausbildung zum Reittherapeuten bietet ein solides Fundament, für eure berufliche Weiterentwicklung. Verschiedene Einsatzmöglichkeiten, anhand gewisser Krankheitsbilder werden In Theorie und praktischer Anwendung gelehrt.

Der Umgang mit speziell ausgebildeten Therapiepferden, fördert unter pädagogischen und psychologischen Zielsetzungen, Patienten mit psychosozialen Störungen, psychischen Krankheiten oder körperlich und geistigen Behinderungen. Erlebt, wie befreit sich ein Patient auf dem Rücken eines Pferdes fühlen kann, wieviel Glanz in die Augen – und welches Wohlbefinden aufkommen kann.

Die Schwingungen des Pferderückens und der gleichmäßige Rhythmus des Pferdeschrittes werden gezielt genutzt, um Patientenreaktionen zu erreichen und zu fördern.

Die Reittherapie, ist eine spezielle Form der tiergestützten Therapie

Termine

in Planung

Kosten

Dozent

Dozententeam

Veranstaltungsort