Die Wirbelsäulentherapie nach Dorn dient der sanften Behandlung von Wirbel- und Gelenkblockaden.

Bei dieser Heilmethode steht die Wiederherstellung der Symmetrie und Statik sowie das Beheben von Fehlstellungen des Skeletts im Vordergrund.

Dieses Seminar ist speziell auf Hunde angepasst. Ihr erlernt Fehlstellungen von Wirbelkörpern, Iliosakralgelenken, Gelenken usw. zu erkennen und zu beheben. Auch Folgen von Erkrankungen wie z.B. Hüft- und Ellbogendysplasien, Arthrosen, Bandscheibenerkrankungen, Spondylosen oder Ischialgien lassen sich so behandeln.

Ursachen, Auswirkungen und Folgeerkrankungen werden erläutert, – Untersuchung und Behandlung ausführlich in Theorie und Praxis erlernt.

Eine therapeutische Vorausbildung ist Voraussetzung zur Teilnahme am Seminar.

Termine

28./29. August 2021

jeweils 9:00 -15:30 Uhr

Kosten

                                                                        279,00 Euro inkl. Skript, Praktika und Zertifikat

Dozent

                                                           Tierphysiotherapeutin Silvia Günther

Veranstaltungsort

     Die Akademie für ganzheitliche Tiertherapie GbR, Auer Str. 11, 09366 Stollberg